Lichtspielereien - Deutsches Museum Bonn

City
Wissenschaft, Technik | 60 - 120 EUR | 5 - 12 years
Deutsches Museum Bonn
Ahrstraße 45
53175, Bonn
Germany

Vom Regenbogen bis zum Display  für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Im spannenden Workshop mit Experimenten erleben die Kinder die einzigartigen Eigenschaften des Lichts. Sie empfinden nach wie ein Regenbogen entsteht und wie Schatten sich verändern. Beim Bau eines einfachen Teleskops und einer Wasserlupe wird das Prinzip von verschiedenen Linsen spielerisch erläutert.


Darüber hinaus bekommen die Kinder beim Experimentieren mit Handydisplays und Glasfaserkabeln einen Einblick in das Feld der zukunftsweisenden optischen Technologien.


Höchstteilnehmerzahl: 12 Kinder


Details

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Dieser Workshop ist als Programm im Rahmen eines Kindergeburtstages geeignet.


Kosten

70,00 Euro zuzüglich Gruppeneintritt

Preise finden Sie hier


Anmeldung

Unter der Infonummer (0228) 302-255. Nach einer telefonischen Voranmeldung benötigen wir noch eine schriftliche Bestätigung für die Teilnahme. Diese ist per Post oder Fax  oder E-Mail möglich.


Fotos: Deutsches Museum Bonn


Please request the edit permissions, if you want to edit the information.

Last update at: 5/17/2020

Vom Regenbogen bis zum Display  für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Im spannenden Workshop mit Experimenten erleben die Kinder die einzigartigen Eigenschaften des Lichts. Sie empfinden nach wie ein Regenbogen entsteht und wie Schatten sich verändern. Beim Bau eines einfachen Teleskops und einer Wasserlupe wird das Prinzip von verschiedenen Linsen spielerisch erläutert.


Darüber hinaus bekommen die Kinder beim Experimentieren mit Handydisplays und Glasfaserkabeln einen Einblick in das Feld der zukunftsweisenden optischen Technologien.


Höchstteilnehmerzahl: 12 Kinder


Details

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Dieser Workshop ist als Programm im Rahmen eines Kindergeburtstages geeignet.


Kosten

70,00 Euro zuzüglich Gruppeneintritt

Preise finden Sie hier


Anmeldung

Unter der Infonummer (0228) 302-255. Nach einer telefonischen Voranmeldung benötigen wir noch eine schriftliche Bestätigung für die Teilnahme. Diese ist per Post oder Fax  oder E-Mail möglich.


Fotos: Deutsches Museum Bonn


Please request the edit permissions, if you want to edit the information.

Last update at: 5/17/2020