Kinderwerkstatt im Museum für Kommunikation

City
Excursions | Kreative Angebote | Museums | Themed birthdays | Wissenschaft, Technik | 30 — 200 € | 2 — 18 years
Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53
60596, Frankfurt Am Main
Germany

Das kleine 1 x 1 der Medienkunde von den Anfängen bis heute

Jeder hat ein Smartphone. Ohne Laptop kommt keiner aus. Radio, Fernsehen und Telefon bestimmen unser Leben. Im Museum für Kommunikation in Frankfurt wird auf 2500 Quadratmetern die Entwicklung unserer Kommunikationswelt dargestellt. Von der Keilschrifttafel bis zur Datenbrille ist alles dabei.


Vieles darf sogar gleich ausprobiert werden. Besonders in der Kinderwerkstatt ist Mitmachen angesagt. Das Angebot richtet sich an kleine Museumsbesucher und medienerfahrene Teenager. Doch auch die Eltern können noch einiges bei einem Kindergeburtstag im Museum lernen und vor allem Spaß beim Ausprobieren haben! Auf dem Museumsdach gibt es sogar eine Funkstation.

Von Kinderpost bis Druckwerkstatt, von Postkutsche bis Telefon:  Geburtstag feiern im Museum


Mit den Kleinen zum Geburtstag ins Museum? Warum nicht?

Ab 4 Jahren sind die Kids in der Kinderwerkstatt dabei und können 1 Stunde lang alles ausprobieren. Die Eltern sind natürlich immer mit dabei und erfahrene Museumspädagogen gehen ihnen zur Hand. Da kann selbst einmal Post gespielt werden oder es wird alleine gedruckt. In der Erfinderwerkstatt kann man selbst konstruieren und einen Prototyp bauen. Eltern werden staunen, wenn ihre Teenager plötzlich von selbst offline gehen und sich auf die Gegenwart konzentrieren.


Spannend ist auch eine Führung zum Kindergeburtstag:

Beim Familienrundgang sind Kinder ab 6 Jahren mit Eltern oder Großeltern 1 Stunde lang dabei, wenn es einmal quer durch die ganze Ausstellung geht. Dabei werden einzelne Objekte extra vorgestellt und vieles darf auch ausprobiert werden.


Nachts im Museum

ist eine Taschenlampenführung für Kinder ab 8 Jahren. Wenn alle Besucher schon gegangen sind, wird es spannend und auch ein wenig unheimlich. Wie gut, dass jeder seine Taschenlampe dabei hat!


Der saTOURday

findet immer am letzten Samstag im Monat statt. Kostenlos werden Führungen, Workshops und Aktionen angeboten. Wer sich rechtzeitig anmeldet, kann einen aufregenden Kindergeburtstag im Museum feiern.


Ein Blick hinter die Kulissen ist immer aufregend. Die Kinder können das Museumsdepot

erforschen. Längst nicht alle Exponate sind immer zu sehen. Postkutschen, Telefone, Fernsehgeräte und Bilder lagern im Depot. Wer am ersten Freitag im Monat kommt, kann ab 14 Uhr einen Blick auf die Schätze werfen.


Die Depot-Rallye

für Kindergruppen ist der Clou bei einem Geburtstag im Museum. Am ersten Freitag im Monat öffnet nicht nur das Museumsdepot ab 14 Uhr seine Pforten, sondern um 11 Uhr startet auch eine Depot-Rallye, die rechtzeitig gebucht werden sollte und so für Kids ab 5 Jahren zum spannenden Erlebnis wird. Abgerundet wird der Tag im Museumscafé mit Muffins, Pizza und Apfelsaft.


Verpflegung

Keine.

Kuchen, Snacks und Getränke können im Museumscafé erworben werden

oder Sie buchen dort gleich Tisch, Getränke und Essen vorab:


Museumscafé – Genussfee Catering GbR

Telefon:  069 - 3308 9869

Handy:  0177 - 3381 241

E-Mail:  [email protected]

Hier finden Sie weitere Informationen zum Museumscafe und seinem eigenen Kindergeburtstagsangebot!


Details

Alter:  ab 4 Jahre

Anzahl:  je nach Angebot

Dauer:  je nach Angebot

Preis:

Familienrundgang – Museumseintritt

Nachts im Museum – Museumseintritt + 3 Euro pro Person

saTOURday – Museumseintritt

Kinderwerkstatt – 2,50 Euro pro Kind  |  1,50 Euro für Begleitperson + jeweils Museumseintritt

Museumsdepot – ab 6 Jahren 3,50 Euro  |  Erwachsene 7 Euro

Depot-Rallye – ab 5 Jahren für 120 Minuten 90 Euro


Fotos:  Museum für Kommunikation - Frankfurt



No reviews

Please request the edit permissions, if you want to edit the information.

Last update at: 08/17/2020

Das kleine 1 x 1 der Medienkunde von den Anfängen bis heute

Jeder hat ein Smartphone. Ohne Laptop kommt keiner aus. Radio, Fernsehen und Telefon bestimmen unser Leben. Im Museum für Kommunikation in Frankfurt wird auf 2500 Quadratmetern die Entwicklung unserer Kommunikationswelt dargestellt. Von der Keilschrifttafel bis zur Datenbrille ist alles dabei.


Vieles darf sogar gleich ausprobiert werden. Besonders in der Kinderwerkstatt ist Mitmachen angesagt. Das Angebot richtet sich an kleine Museumsbesucher und medienerfahrene Teenager. Doch auch die Eltern können noch einiges bei einem Kindergeburtstag im Museum lernen und vor allem Spaß beim Ausprobieren haben! Auf dem Museumsdach gibt es sogar eine Funkstation.

Von Kinderpost bis Druckwerkstatt, von Postkutsche bis Telefon:  Geburtstag feiern im Museum


Mit den Kleinen zum Geburtstag ins Museum? Warum nicht?

Ab 4 Jahren sind die Kids in der Kinderwerkstatt dabei und können 1 Stunde lang alles ausprobieren. Die Eltern sind natürlich immer mit dabei und erfahrene Museumspädagogen gehen ihnen zur Hand. Da kann selbst einmal Post gespielt werden oder es wird alleine gedruckt. In der Erfinderwerkstatt kann man selbst konstruieren und einen Prototyp bauen. Eltern werden staunen, wenn ihre Teenager plötzlich von selbst offline gehen und sich auf die Gegenwart konzentrieren.


Spannend ist auch eine Führung zum Kindergeburtstag:

Beim Familienrundgang sind Kinder ab 6 Jahren mit Eltern oder Großeltern 1 Stunde lang dabei, wenn es einmal quer durch die ganze Ausstellung geht. Dabei werden einzelne Objekte extra vorgestellt und vieles darf auch ausprobiert werden.


Nachts im Museum

ist eine Taschenlampenführung für Kinder ab 8 Jahren. Wenn alle Besucher schon gegangen sind, wird es spannend und auch ein wenig unheimlich. Wie gut, dass jeder seine Taschenlampe dabei hat!


Der saTOURday

findet immer am letzten Samstag im Monat statt. Kostenlos werden Führungen, Workshops und Aktionen angeboten. Wer sich rechtzeitig anmeldet, kann einen aufregenden Kindergeburtstag im Museum feiern.


Ein Blick hinter die Kulissen ist immer aufregend. Die Kinder können das Museumsdepot

erforschen. Längst nicht alle Exponate sind immer zu sehen. Postkutschen, Telefone, Fernsehgeräte und Bilder lagern im Depot. Wer am ersten Freitag im Monat kommt, kann ab 14 Uhr einen Blick auf die Schätze werfen.


Die Depot-Rallye

für Kindergruppen ist der Clou bei einem Geburtstag im Museum. Am ersten Freitag im Monat öffnet nicht nur das Museumsdepot ab 14 Uhr seine Pforten, sondern um 11 Uhr startet auch eine Depot-Rallye, die rechtzeitig gebucht werden sollte und so für Kids ab 5 Jahren zum spannenden Erlebnis wird. Abgerundet wird der Tag im Museumscafé mit Muffins, Pizza und Apfelsaft.


Verpflegung

Keine.

Kuchen, Snacks und Getränke können im Museumscafé erworben werden

oder Sie buchen dort gleich Tisch, Getränke und Essen vorab:


Museumscafé – Genussfee Catering GbR

Telefon:  069 - 3308 9869

Handy:  0177 - 3381 241

E-Mail:  [email protected]

Hier finden Sie weitere Informationen zum Museumscafe und seinem eigenen Kindergeburtstagsangebot!


Details

Alter:  ab 4 Jahre

Anzahl:  je nach Angebot

Dauer:  je nach Angebot

Preis:

Familienrundgang – Museumseintritt

Nachts im Museum – Museumseintritt + 3 Euro pro Person

saTOURday – Museumseintritt

Kinderwerkstatt – 2,50 Euro pro Kind  |  1,50 Euro für Begleitperson + jeweils Museumseintritt

Museumsdepot – ab 6 Jahren 3,50 Euro  |  Erwachsene 7 Euro

Depot-Rallye – ab 5 Jahren für 120 Minuten 90 Euro


Fotos:  Museum für Kommunikation - Frankfurt



No reviews

Please request the edit permissions, if you want to edit the information.

Last update at: 08/17/2020